Ambulante Pflege

Cornelia Mayer, Pflegedienstleitung
Sannah Miletic, stv. Pflegedienstleitung

Der Ambulante Pflegedienst des Krankenpflegevereins gliedert sich in die Bereiche: häusliche Krankenpflege und Nachbarschaftshilfe.

Häusliche Krankenpflege

Unsere Krankenschwestern und Altenpflegerinnen betreuen und pflegen hilfebedürftige Menschen, um Ihnen eine Höchstmaß an Lebensqualität und Selbständigkeit zu ermöglichen und zwar da, wo Sie sich am wohlsten fühlen - im eigenen Zuhause.

WIR HELFEN GERNE

  • bei der täglichen Körperpflege
  • führen ärztliche Verordnungen aus, die von den Krankenkassen bezahlt werden
  • arbeiten zusammen mit Ihrem Hausarzt und Ihrem Physiotherapeuten
  • vermitteln Ihnen weitere Dienste ( Essen auf Rädern, Hausnotruf, Fußpflege etc.)
  • führen "Qualitätssicherungsbesuche" als Pflegenachweis für die Pflegekassen durch
  • bieten Ihnen kostenlose Beratung in Ihrer häuslichen Situation und Begleitung bei der Einstufung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen in eine Pflegestufe
  • machen eine "Schulung in der Häuslichkeit" durch unsere zertifizierten Mitarbeiter für Sie möglich, damit Sie und Ihre Angehörigen in speziellen oder neuen Situationen Sicherheit und Hilfe zur Selbsthilfe erhalten (die Kosten übernimmt die Kasse)
  • haben 24  Stunden Bereitschaftsdienst und sind somit zu jeder Tages- und Nachtzeit für Sie erreichbar
  • wir besuchen Sie im Krankenhaus und planen für Sie die weitere Betreuung und Untertützung in Ihrem eigenen Zuhause nach Ihrem Krankenhausaufenthalt
  • wir vertreten Ihre pflegenden Angehörigen im Urlaub- bzw. Krankheitsfall über die Leistung der Verhinderungspflege.

Nachbarschaftshelferinnen

Unsere motivierten Nachbarschaftshelferinnen erleichtern Ihnen den Alltag zu Hause und bieten Ihnen Hilfen zur Bewältigung von individuellen oder gemeinschaftlichen Bedürfnissen.

WIR HELFEN GERNE

  • beim Aufstehen und bei der Körperpflege
  • beim Einkaufen und bei Besorgungen
  • beim Zubereiten Ihrer Mahlzeiten
  • beim Waschen, Bügeln, Putzen
  • begleiten bei Arztbesuchen
  • Hilfe bei Behördengängen
Letzte Änderung: Donnerstag, 28.08.2014   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart